Impressum & Datenschutzrichtlinie bei Facebook hinterlegen

Impressum & Datenschutzrichtlinie bei Facebook hinterlegen

Häufig bekomme ich die Frage gestellt ob auf Facebook-Seiten ein Impressum und eine Datenschutzrichtlinie hinterlegt werden müssen und wo man das einstellen kann. Die kurze Antwort: JA, bitte hinterlege auf deiner Facebook-Seite unbedingt deine vollständigen Angaben zum Impressum (mindestens Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer – weitere Angaben je nach Geschäftsbereich), sowie den Link zu deiner Datenschutzerklärung auf deiner Webseite.

Ein fehlendes Impressum bzw. ein fehlender Datenschutzlink stellen bereits einen Abmahngrund dar. Bitte denke auch daran, in deine Datenschutzerklärung mit aufzunehmen, dass du eine Facebook-Seite betreibst und ob, wie und wofür du darüber Nutzerdaten sammelst und wie der Nutzer diese wieder löschen lassen kann.

Heute zeige ich dir in diesem kurzen Video, wie du auf deiner Facebook-Seite ganz schnell und einfach dein Impressum hinzufügen und den Link zu deiner Datenschutzerklärung einbinden kannst. Viel Spaß!

 
Ich hoffe, mein kleiner Tipp war für dich hilfreich.

Du hast weitere Fragen und brauchst Hilfe bei der Anpassung deiner Webseite an die DSGVO?

JuliaIch mach das für dich! Schreib mir einfach → eine Nachricht oder buch dir gleich dein → kostenfreies Projektgespräch. Ich freu mich auf dich!